08.10.2013 CWS erspielt den 3. Platz bei den Kreismeisterschaften


Die Mannschaft der CWS mit ihrem Trainer Herr Reiner Stern

Die Mannschaft der Wettkampfklasse 2 hat im Neusser Jahnstadion einen respektablen dritten Platz herausgespielt. Durch das engagierte Zusammenspiel der Mannschaft gelang es den Jungs jeden Gegner stark unter Druck zu setzen und viele Torchancen herauszuspielen. Leider konnten schlussendlich nur einige dieser Chancen verwandelt werden.
Nach den drei Gruppenspielen in der ersten Gruppe
CWS – Alexander von Humbold Gymnasium                 1:0
CWS – Janus Korczak Gesamtschule                             1:1
CWS – Realschule Korschenbroich                                 2:0
stand nun die Mannschaft der CWS punktgleich mit den Jungs der Janus Korczak Gesamtschule, die ebenfalls zwei Siege und ein Unentschieden herausgespielt hatten. Schließlich brachte der deutliche Sieg der Janus Korczak GS über das Alexander von Humbold Gymnasium die Entscheidung über den Torvergleich und die Jungs der Janus Korczak gingen als Gruppensieger ins Endspiel.
In ihrem letzten Spiel des Turniers konnten sich die CWS-Jungs wiederum deutlich gegenüber dem Gruppenzweiten aus der Gruppe 2 durchsetzen und erreichten so den dritten Platz. Gesamtsieger des Turniers wurde die Realschule Osterath, die der Janus Korczak Gesamtschule im Endspiel überlegen war.
So fahren die CWS-Jungs der WK2 nächstes Frühjahr zwar nicht nach Remscheid zu den Bezirksmeisterschaften, können aber dennoch auf eine schönes Turnier und eine gute Leistung zurückblicken.
Für morgen, den 09.10 steht nun das Turnier der Jungen WK3 an.

Laudam

 

Einige Eindrücke vom Turnier am 08.10.2013