Tag der offenen Tür“ an der CWS

Großes Interesse an Parcour und Profil

Am 21.01.2012 hatte die Realschule an der Frankenstraße wieder ihre Türen für die Viertklässler geöffnet. Gemeinsam mit ihren Eltern konnten sich die Kleinen vom breiten Angebot der ältesten Neusser Realschule überzeugen.

Nicht nur Mitmachunterricht in Deutsch, Mathe und Englisch stand auf dem Programm, sondern auch eine ganze Reihe an weiteren kindgerechten Angeboten. So etwa „Technik zum Mitmachen“. Technik ist ein Fach, das die CWS eigentlich erst ab Klasse 9 als Ergänzungsunterricht anbietet. Den Kindern aber hat es Spaß gemacht, sich schon einmal als künftige Techniker zu beweisen. Oder der „Berufserprobungsparcour“. Auch ein Angebot für die Schüler/innen der oberen Klassen, mit dem sich Geschicklichkeit, Fingerfertigkeit und Kombinationsvermögen testen lassen. Hier aber waren es wieder die Kleinen, die es mit Begeisterung schafften, möglichst viele der handwerklichen Geschicklichkeiten auszu-probieren.

Der „Renner“ war das „Profil Naturwissenschaften“, ein neues Fach, das erst im letzten Schuljahr für die Fünftklässler eingerichtet wurde und zweimal wöchentlich im Nachmittags-bereich stattfindet. Wer Spaß an Physik, Chemie oder Biologie hat, kann hier einen zusätzlichen Schwerpunkt setzen. Grundschüler/innen der Karl-Kreiner-Grundschule und der „Brücke“ hatten das Experimentieren mit „bunten Flammen“, „Leben im Wassertropfen“ und „Mikroskopieren“ bei einem Besuch in der CWS schon kennen gelernt. Andere Grundschüler kamen zunächst zaghaft in die Experimentierräume, waren bald aber gefesselt von den spannenden Möglichkeiten der Naturwissenschaften.

Den prickelnden Schlusspunkt des Tages setzte die Ziehung der Gewinner des CWS-Quiz. Alle Viertklässler konnten an Hand eines Fragebogens die Schule noch genauer erkunden. Unter den richtigen Antworten wurden am Ende zehn Gewinner ermittelt. Die beiden ersten Preise waren je eine original Carerra-Bahn, gesponsert von der Santander-Bank in Mön-chengladbach.

Übrigens: Die CWS ist nicht nur eine lebendige Realschule für Jungen und Mädchen, sondern auch eine lebende. Im Gegensatz zu allen Unkenrufen aus dem Jahr 2010, als es um eine mögliche Schließung ging, erfreut sich die Schule uneingeschränkter Beliebtheit – und wird in diesem Sommer 60 Jahre alt.

Angela Lauter

Anmeldetermine an der CWS

12.03.2012 Montag 9.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr
13.03.2012 Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 16.00 Uhr
14.03.2012 Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 16.00 Uhr