19.9.2012 CWS mal wieder Kreismeister

 


Asdren, Enis, Alphan, Kosta, René, Pascal, Michael, darunter Dennis, Herr Stern, darunter Halil und Alex, Hikmet hockend, Mohammed, Drin, Aykut, Sahapat



Souverän haben die Jungs der Wettkampfklasse 2 den Titel „Kreismeister“ nach Hause gebracht. In fünf Spielen haben sie bewiesen, dass ihnen auf Kreisebene so leicht keiner das Wasser reichen kann. Neben einem Unentschieden und einem 0:1 vielen alle Siege deutlich aus. Auch der vermeintliche Angstgegner, die Gesamtschule an der Erft, musste sich mit 0:2 geschlagen geben. Natürlich lief nicht alles rund. Dem hohen Niveau und dem engagierten Einsatz der einzelnen Spieler, steht noch der Verbesserungsbedarf im Zusammenspiel der gesamten Mannschaft gegenüber. Bis zur nächsten Runde auf Bezirksebene ist jedoch noch ein halbes Jahr Zeit. Genügend Zeit für das neue Trainerteam Herr Stern (Sportlehrer der CWS und ausgebildeter Fußballtrainer) und Herr Hütter (Fußballtrainer der Sportvereinigung Weißenberg) die Mannschaft spieltaktisch auf Vordermann zu bringen.

Die Begegnungen im Einzelnen:

CWS – Alexander von Humbold Gymnasium  3:0
CWS – Realschule Osterrath 4:1
CWS – Realschule Süd 1:0
CWS – Norbert Gymnasium 0:0
CWS – Gesamtschule an der Erft 2:0

Für morgen, den 20.09 steht nun das Turnier der Jungen WK3 an.

Laudam

 

 

 


Der erste Gegner war chancenlos gegen den starken Sturm der CWS

 

 


Alphan und Hikmet

 

 


Dennis - kaum zu stoppen

 

 


Kosta ...


 


... der mit dem Gegner tanzt ..



 


... hat auch diesmal wieder die meisten Tore geschossen.

 

 


Bulli, ...



 


... schnell am Ball



 


Da guckste...



Eckstoß

 


Mohammed im Zweikampf

 


Dennis setzt sich meistens durch.


 


Kurz vorm Tor

 

 


Hikmet auf ...

 

 


Alphan

 

 


Kosta

 

 


Hikmet, Alex und Mohammed am Ball

 

 


Drin gibt Gas.

 

 


Aykut in de Abwehr


 

Hikmet setzt sich durch.