05.10.2011 CWS Jungs müssen sich übermächtigen Gegnern geschlagen geben und erreichen den 7. Platz

 



Zum ersten Mal ist die CWS mit einem Team der Wettkampfklasse 1 gestartet. Nachdem sie optimistisch ins Turnier gestartet sind, mussten die Jungs schnell feststellen, dass sie mit ihrem zusammengewürfelten, nicht eingespielten Team einen schweren Stand haben würden. Sie sahen sich meist gut eingespielten Mannschaften gegenüber, die neben der körperlichen Überlegenheit aufgrund des höheren Alters auch spielerisch einiges aufzuweisen hatten. Das Verletzungspech des Stürmers Alex tat dann noch sein Übriges dazu. Und so musste sich das CWS-Team nach einem harten Kampf mit drei Niederlagen abfinden. Mit dem 7. Platz waren sie zumindest nicht das Schlusslicht des Turniers. Abschließend bleibt zu sagen, die Jungs haben alles gegeben und das erreicht, was unter den Umständen möglich war.

Laudam