Inhalt:
  • Chemieunterricht an der CWS
Weitere Fächer:

 

Chemieunterricht an der CWS
Schulinterner Lehrplan als Pdf zum Download

 

 

Feuer, Wasser, Luft - Bunsenbrenner, Salzsäure, Nitroglycerin und Experimente. Es knallt und es stinkt!

Das sind die Meinungen, wenn es ab der 7. Klasse mit Chemie losgeht und da liegt man gar nicht so falsch. Feuer und Wasser sind uns zwar bekannt, im Unterricht bekommt man aber ganz neue Erkenntnisse über diese wichtigen Begleiter unseres Lebens. Aber nicht nur damit beschäftigt man sich in der 7.Klasse. Man lernt Stoffe einzuteilen und weiß, wie man Stoffe trennen kann. Das ist eine wichtige Voraussetzung für die weiteren Schuljahre.


Herr Malczewski bei der Vorbereitung


Der Rektor erklärt den Versuch


Versuch in Kleingruppen


Chemikaliensammlung


Chemiesammlung

 

 

 

 

Natürlich lernt man viel an der Tafel. Experimente gehören aber genauso zum Unterricht.Der Umgang mit Geräten und Chemikalien wird in der 7.Klasse eingeübt.

Sicherheit steht dabei an oberster Stelle. Schutzbrille und Sicherheitsregeln sind im Chemiesaal Pflicht! Wer sich daran hält, kann in Kleingruppen bei Experimenten spannende Erkenntnisse über unsere Umwelt bekommen.
Im zweiten Halbjahr der 7. Klasse gibt es die Möglichkeit Chemie als Wahlpflichtfach zu wählen. Dieser Kurs wird von Herrn Malczewski bereut und beschäftigt sich in vier Wochenstunden intensiver mit den Eigenschaften von Metallen und Nichtmetallen, Reaktionen und Reaktionsgleichungen. Die einstündigen Kurse bei Frau Seegemann oder Herrn Remmers bilden hingegen eine solide Basis an chemischen Grundwissen.

In der 9. Klasse stehen Säuren und Basen, das Periodensystem der Elemente und der Aufbau der Atome auf dem Programm. Außerdem besucht man im Rahmen des Chemie- und/ oder Technikunterrichts in dieser Jahrgangsstufe das Chemieunternehmen Currenta (Bayer-Dormagen), um zu sehen, wie in der chemischen Industrie gearbeitet wird. Ein Probetag, der von den Fachlehrern begleitet wird, bietet interessante Einblicke in die Berufswelt.

Näheres dazu findet man bei currenta.

In der 10. Klasse begibt man sich intensiv in die Welt der organischen Chemie. Die Kohlenstoffchemie ist für unser Leben besonders wichtig. Hier erfahren die Schüler die Grundlagen für Kunststoffe und andere Verbindungen, die in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.